Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


faq

Gasrohr

Verlegung im Erdreich

Kann das Wellrohr im Erdreich ohne besondere Schutzvorkehrungen eingesetzt werden?

  • Verlegung im Erdreich nur im Schutzrohr

Verlegung im Estrich

Kann das System auch zusammen mit einer Fußbodenheizung verlegt werden?

  • Verlegung unterhalb des Estrichs in der Isolierung bei nicht vorhandener Fußbodenheizung möglich
  • Verlegung bei vorhandener Fußbodenheizung nur unterhalb der Isolierung möglich, Trennung von Wellrohr und Fußbodenheizung empfohlen

Verlegung im Schacht

Wird bei einem Einsatz in Versorgungsschächten eine Belüftung des Schachtes notwendig?

  • Sobald keine Rohrtrennung in den Versorgungsschächten vorhanden ist, ist eine Belüftung nicht notwendig

Überwurfmuttern

Bestimmung der notwendigen Verschraubung und Dichtungen

Die DN Angabe des Wellrohrs ist für die Bestimmung der Zubehörteile maßgebend.
Beispiel: Rohrgröße DN20 (Nennweite 3/4'') =

 EWG20 Rohr
 EV20 Überwurfmutter (1" Verschraubung*)
 ED20 Dichtung bzw.
 EPDM20 Dichtung   

*Siehe Tabelle


Seiten-Werkzeuge